Home Über uns Aktuelles Würdenträger Schießsport Nachwuchsbereich Spielmannszug Termine
Aktuelles
Säbelübergabe Bereits im Januar 2017 legte der Kommandeur  des Schützenvereins Elstorf  Peter Hennings,  sein Amt im Geschäftsführenden Vorstand, nach fast drei Jahrzehnten nieder. Die Versammlung der Elstorfer Schützen wählte Jens Meyer zu seinem Nachfolger. Die "Säbelübergabe" erfolgte am 05. Mai 2017. Der offiziellen Einladung zu dieser Feierlichkeit folgten 85 Personen. Vorstandskollegen, Würdenträger, Weggefährten , Freunde und Familie lauschten am Freitag gespannt den Worten des Präsidenten Heinrich Prigge. Jahrzehntelang haben sie gemeinsam, Vorstandsarbeit für den Verein geleistet. Unzählige Veranstaltungen organisiert, Entscheidungen getroffen, zusammen mit den Elstorfer Schützen das alte Vereinhaus aufgegeben und ein neues Vereinshaus erbaut. Peter Hennings war immer unermüdlich dabei. Die Aufgaben eines Kommandeurs hat er stets bravourös gemeistert - egal ob er einen Schützenkönig mit Festzug von 300 Leuten mit Musik durch Elstorf, oder seine Schützen beim Bundesschützentag durch die Hamburger City bis zum Hamburger Michel führte. Sein Engagement ist  unvergleichlich, die Liste seiner Dienste für den Verein unendlich. Bevor er den Säbel an seinen Nachfolger übergab, lauschten die Gäste seinen Erzählungen und Anekdoten aus der Vergangenheit. Bereits sein Großvater war Kommandeur im Elstorfer Schützenverein und diese Familientradition könnte schon durch den eigenen Nachwuchs (die Söhne Kai und Andre und die Enkelsöhne Ole und Thorben) weitergeführt werden. Peter Hennings  bedankte sich besonders bei den Fahnenträgern und natürlich bei seiner Ehefrau Annelie Hennings. Ohne Annelie und ihre großartige Unterstützung wäre es nie gegangen gestand er ein. Peter Hennings wird jetzt einen Gang zurückschalten. Kommandeur ist nun ein anderer aber als Ehrenvorstand, Schütze, Kumpel und Mensch bleibt er, Gott sei Dank, der Truppe aktiv erhalten. 
Aktuelles